top of page

In trauter

Zweisamkeit

Kommt dir das bekannt vor?

  • Du hetzt von Aufgabe zu Aufgabe, kommst nach Erledigung aber nicht zur Ruhe, denn da wartet ja bereits das nächste to do. 

  • Es ist einfach immer so viel los. Zeit, um mal durchzuatmen? Vielleicht morgen. 

  • Abends kannst du nicht abschalten und dein Schlaf war auch schon mal erholsamer. Du gehst immer wieder den morgigen Tag durch und drehst noch ein paar Runden im Gedankenkarussell. 

  • Du gehst häufig bis an deine Grenzen oder auch darüber hinaus - geht ja nicht anders. Das strapaziert deine Nerven und wenn's schlecht läuft, bekommen die anderen das dann zu spüren. 
  • Du tanzt auf allen Hochzeiten - du lieferst im Job ab, bist für Freunde + Familie da, kümmerst dich um den Haushalt, gehst zum Sport. Eigentlich ist das zu viel. Eigentlich...

Wie wäre es, wenn...

  • du aus dem Hamsterrad aussteigst, ohne dich in Grübeleien an die Vergangenheit oder Zukunft zu verlieren?

  • du dir trotz vollem Terminkalender regelmäßig Zeit für dich nimmst?

  • dir bei Stress nicht mehr der Kragen platzt und du bewusst deine Reaktionen abwägst?

  • deine Bedürfnisse eine Rolle spielen und du lernst, sie zu berücksichtigen?

  • du den alltäglichen Herausforderungen wieder gelassen begegnest?

  • Momente der Ruhe + Achtsamkeit fester Bestandteil deines Alltags sind? 

  • du montags nicht schon dem Wochenende entgegenfieberst?

  • du dein Leben bewusst führst, statt automatisch zu funktionieren?

  • du eine Vielzahl von Übungen zur Hand hast, die deine körperliche und geistige Gesundheit fördern?

Das erwartet dich:

Eine intensive 1:1 Begleitung

Wir gehen gemeinsam deine Themen und Herausforderungen an. Du bist nicht allein. 

Konkrete Übungen für deinen Alltag

Wir besprechen nicht nur hohle Theorie, sondern etablieren neue förderliche Gewohnheiten, die in deinen Tagesablauf passen. 

Tiefe Erfahrung und Veränderung

Du bekommst von mir so viel Wissen wie nötig und so wenig wie möglich - dein Kopf ist schon voll genug. Es geht vielmehr darum, deinen Körper und Geist erfahren zu lassen. 

Einsicht und Erkenntnis

Wir werfen einen ehrlichen Blick in den Spiegel. Mithilfe von vielen Fragen zur Selbstreflexion lernst du deine Denk- und Verhaltensweisen kennen und verstehen und alte Muster zu durchbrechen. 

Routine und Vertrautheit

Ein achtsames Leben wird dir in Fleisch und Blut übergehen. Nicht nur durch regelmäßige Meditation, sondern auch durch gelebte Praxis in deinem Alltag. Dadurch bist du in deinem Leben wieder live dabei und nicht nur auf Autopilot. 

"Kühner als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln."

Alexander von Humboldt

Das Coaching ist für dich geeignet, wenn...

  • du dir langfristige und nachhaltige Veränderungen wünschst.

  • du offen für neue Blickwinkel bist

  • du bereit bist, dir Zeit für dich und die Übungen zu nehmen.

  • du möglichst geduldig mit dir bist, auch wenn's manchmal schwerfällt.

Das Coaching ist nicht für dich geeignet, wenn...

  • du es als Therapieersatz siehst.

  • du nur auf der Suche nach Entspannung bist.

  • du auf die Schnelle eine Lösung willst. 

  • du zwar Veränderung brauchst, aber für Veränderung eigentlich nicht bereit bist.

Das bekommst du:

  • Jeweils 90 Minuten intensives Coaching bei dir Zuhause in Düsseldorf.

  • Die geführten Meditationen als Audiodateien zum Download.

  • Viele verschiedene Übungen und Anregungen zur Integration in deinen Alltag.

  • Einen sicheren Ort. Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas. 

  • Ein hochwertiges Workbook mit allen relevanten Inhalten. 

  • Unterstützung per E-Mail oder WhatsApp während unseres Coaching-Zeitraums. 

  • Follow up call ca. 4 Wochen nach unserer Zusammenarbeit. 

Wir führen zuerst ein unverbindliches Erstgespräch, in dem wir uns ein bisschen kennenlernen und schauen, ob's passt. Wir besprechen, wo du derzeit stehst und wo du hinkommen möchtest und überlegen gemeinsam, wie ich dich dabei am besten unterstützen kann. 

Kleines Paket:

6 Sessions

980,- €

Großes Paket:

10 Sessions

1.635,- €

Noch irgendwas unklar?

  • Wie viel Zeit sollte ich einplanen?
    Muckis bekommst du nicht ohne Training. Um die unterschiedlichen Übungen und Meditationen zu absolvieren, solltest du dir täglich 30-45 Minuten Zeit einräumen und dir auch noch ein paar Minuten zur Dokumentation in deinem Achtsamkeitstagebuch gönnen, um deinen Fortschritt verfolgen zu können. Das klingt wahnsinnig viel, ist aber wirklich machbar - versprochen!
  • Wird der Kurs durch die Krankenkasse bezuschusst?
    Nein, der Kurs erhält von den Krankenkassen keine Bezuschussung.
  • Ist der Kurs ein Entspannungskurs?
    Nein, es handelt sich um einen Achtsamkeits- und Meditationskurs. Entspannung ist ein schöner Nebeneffekt, der sich einstellen kann, aber nicht primäres Ziel. Es geht vielmehr darum, dass du Einsicht über deine Denk- und Verhaltensweisen erlangst und lernst, alte Muster zu erkennen und zu durchbrechen. Du lernst mithilfe von Achtsamkeit einen nachhaltigen, gesünderen Umgang mit deinem Stress.
  • Wie bezahle ich den Kurs?
    Nach Zusendung deines von dir ausgefüllten und unterschriebenen Gesundheitsfragebogens erhältst du eine Rechnung von mir, die du bitte vor Kursbeginn per Banküberweisung begleichst.
  • Was ist, wenn ich aktuell in psychotherapeutischer Behandlung bin?
    Der Kurs dient der Prävention gegen stressbedingte Erschöpfungszustände und richtet sich daher primär an "gesunde" Menschen. Es kommt aber drauf an. Besprich unbedingt mit deiner behandelnden Person, ob der Kurs derzeit für dich geeignet ist und mach die entsprechende Bemerkung im Gesundheitsfragebogen.
  • Was ist, wenn ich mal einen Termin verpasse?
    Ich lade dich herzlich dazu ein, dem Kurs für den entsprechenden Zeitraum Vorrang einzuräumen und nach Möglichkeit an allen Terminen dabei zu sein. Aber manchmal kommt eben das Leben dazwischen... Der Kurs wird aus Rücksicht auf die Privatsphäre aller Teilnehmenden nicht aufgezeichnet. Du erhältst allerdings eine Sprachnachricht über die verpassten Inhalte, ausführliche Handouts, alle Meditationen zum Download und kannst dich in der WhatsApp-Gruppe mit den anderen austauschen.
  • Wie melde ich mich zum Kurs an?
    1. Du vereinbarst per E-Mail oder über das Kontaktformular ein Termin für unser Erstgespräch. 2. Die Chemie stimmt und du möchtest am Kurs teilnehmen. 3. Ich lasse dir eine Übersicht zu unserem gemeinsamen Miteinander und einen Gesundheitsfragebogen zukommen, den du mir ausgefüllt und unterschrieben zurückschickst. 4. Im Anschluss erhältst du eine Rechnung, die du bitte vor Kursbeginn begleichst. 5. Mit Erhalt der Kursgebühr bist du verbindlich angemeldet und es beginnt dein 14-tägiges Widerrufsrecht.
  • Gibt es Voraussetzungen für den Kurs?
    Du brauchst keine Vorkenntnisse, musst vorab keine teure Klamotte kaufen oder dich mit allerlei Utensilien eindecken. Du musst nicht mal zum Buddhismus konvertieren. Lass dich offen und neugierig auf den Kurs ein und vertraue dem Prozess. Komm gern in bequemer Kleidung, die dich nicht einengt und bring dir was zu trinken mit. Dann kann's schon losgehen!
  • Wo finden die Sessions statt?
    Ich komme zu dir nach Hause, dann lernst du Achtsamkeit an einem Ort, an dem du dich sicher fühlst - in deinen eigenen 4 Wänden. Klar könnten wir das Coaching auch online stattfinden lassen, aber dadurch geht einfach zu viel verloren.
  • Gibt es Voraussetzungen für das Coaching?
    Du musst nichts anschaffen und vorab nichts besorgen. Trage bequeme Kleidung, in der du dich wohlfühlst und die dich nicht einengt. Entscheidend für deinen Erfolg ist deine Bereitschaft, dich auf das Coaching einzulassen, deinen Stress nachhaltig bewältigen zu wollen und den Übungen im Alltag Raum zu geben. Vertrau dem Prozess.
  • Wie bezahle ich das Coaching?
    Nach Zusendung deines von dir ausgefüllten und unterschriebenen Gesundheitsfragebogens erhältst du eine Rechnung von mir, die du per Banküberweisung begleichst.
  • Kann ich auch Einzelstunden buchen?
    Nein, Einzelstunden biete ich nicht an. Achtsamkeit lernt sich nicht in 90 Minuten. Du brauchst dafür etwas Zeit und Geduld. Überleg mal, wie lange sich deine Herausforderungen entwickelt haben... Über Wochen, Monate oder sogar Jahre? Da kann eine einzige Sitzung nicht viel bewirken. Wenn du das kleine Paket gebucht hast, kannst du gerne in Absprache um weitere Termine aufstocken.
  • Wie läuft eine Session ab?
    Du lernst Achtsamkeit von der Pike auf: In jedem Termin beschäftigen wir uns mit einem Schwerpunktthema, praktizieren gemeinsam verschiedene Achtsamkeitsübungen und Meditationen und verfolgen von Sitzung zu Sitzung deinen Fortschritt anhand von Selbstreflexion.
  • Wann startet das Coaching?
    Vereinbare ein unverbindliches Erstgespräch und wenn alles passt, machen wir kurzfristig unseren ersten Termin aus.
  • Ist eine Ratenzahlung möglich?
    Ja, wir können eine individuelle Ratenzahlung vereinbaren.
bottom of page